Gemeinsam sind wir stark und das besonders, wenn es um unseren schönen Wald geht. Aber unglaublich, dass manche Menschen ihren Müll einfach so im Wald abladen. „Denkt denn hier keiner an die Natur und die Tiere?“ Da mussten wir doch helfen! Gesagt, getan. Gemeinsam mit unseren Erziehern und ein paar Eltern machten wir uns auf den Weg, den Müll einzusammeln. Mit Erfolg!

Es ist sicher nur ein erster, kleiner Schritt, aber wir werden ab sofort öfter zu Müllsack und Schubkarre greifen, um unserer Natur ein wenig zu helfen. Und dann begegnete uns doch glatt noch ein spontanes Wunder, denn wir fanden eine kleine Fledermaus. Papa Lars entpuppte sich sofort als Fledermausflüsterer. Das war total toll! Danke an alle fleißigen Waldwichtel!

Categories: Projekt

Comments are closed.