Logo Waldkindergarten

Kinderbetreuung in der freien Natur, bei unterschiedlicher Witterung und mit viel Raum und Zeit für Abenteuer wie für stille Momente, das alles bietet unser Waldkindergarten Eichwalde e.V.

Die Besonderheit unserer Einrichtung ist die Kombination: Unsere Kinder verbringen die überwiegende Zeit im Freien – im Wald, am Strand oder bei Exkursionen – und haben darüber hinaus auch eine gemeinsame Zeit in den Räumen des Waldkindergartens, was längere Öffnungszeiten ermöglicht, die vielen berufstätigen Eltern entgegenkommen und eine breitere Vielfalt des Miteinanders und der Förderung der Kinder bieten.

Im Herzen von Eichwalde, in der Schmöckwitzer Straße 34, liegt der Treff- und Mittelpunkt unseres Waldkindergartens.

Auf rund 100 qm stehen ein großer Gruppen- und Essensraum, ein Spielraum, ein Schlafraum, ein Bad mit Kindertoiletten, ein WC sowie eine Küche zur Verfügung. Vor dem Haus liegt der 200qm große Garten mit einer Terrasse, der Sandkiste und unserer Bewegungsbaustelle.

In der freien Natur und hier werden bis zu 23 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahrenvon zwei Erzieherinnen und einem Erzieher sowie von zwei bis drei zusätzlichen Mitarbeitern (Junge Menschen im Freiwilligen Ökologischen bzw. Sozialen Jahr oder PraktikantInnen) altersgemischt begleitet.

Aufgrund der besonderen Anforderungen an die Betreuung im Wald ist der Personalschlüssel überdurchschnittlich angelegt. Die Altersmischung bietet die Möglichkeit, Geschwister gemeinsam zu betreuen bzw. geschwisterähnliche Beziehungen aufzubauen. Jedoch achten wir darauf, dass sich jeweils mindestens zwei Kinder im selben Alter befinden und die Geschlechter annähernd ausgeglichen sind. Auch Kinder mit Behinderungen sind bei uns willkommen, sofern sie den Anforderungen, die sich aus dem täglichen Aufenthalt im Freien ergeben, gewachsen sind.