Vom Kiga direkt in die Hochschule? Haben da unsere Vorschüler nicht eine Runde Schule übersprungen? Nein, denn hierbei handelte es sich um einen spannenden Ausflug in das Labor „VINN:Lab“ der Technischen Hochschule Wildau.

Unsere Großen reisten voller Vorfreude an und staunten nicht schlecht, was es dort alles zu begutachten, entdecken und ausprobieren galt. Angeleitet von den Profis wurden mit dem Lasercutter individualisierte Lineale gefertigt und ein großes Holzpuzzle für unseren Waldkindergarten. Aber das war noch lange nicht alles, denn in einem echten 3D-Drucker wurden Stecktiere produziert, die wir auch mitnehmen durften. Technik ist schon was Tolles. Da bleiben wir gerne weiter neugierig! Dickes Danke an Eva und Isabel vom VINN:Lab der TH Wildau!

Categories: Ausflug

Comments are closed.